Zahlungsarten

AGB & Info

123Blumenversand.de GmbH
Didderser Straße 32
38176 Wendeburg

Telefon: 05303 99098 0

So sind wir persönlich erreichbar (häufig sogar noch früher bzw. länger):
Montag bis Freitag von 6:30 bis 22:00 Uhr
Samstag von 6:30 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr


Telefax: +49 (0) 5303-9709217

info@123Blumenversand.de

www.123Blumenversand.de

Handelsregister Braunschweig: HRB 204900
Umsatzsteuernummer: DE 296564848
Steuernummer: 13/207/20835 Finanzamt Braunschweig-Altewiekring 

Geschäftsführer:
Bernd Heidemeyer


Inhaltsverzeichnis

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Vertragsschluss

§ 3 Bestellvorgang

§ 4 Speicherung des Vertragstextes

§ 5 Bestehen gesetzlichen Mängelhaftungsrecht, Service und Garantie

§ 6 Preise, Versandbedingungen

§ 7 Lieferung

§ 8 Jugendschutz

§ 9 Änderungsvorbehalt

§ 10 Widerrufsbelehrung

§ 11 Retouren

§ 12 Vorleistungspflicht / Zahlungsmodalitäten / Verzugsfolgen / Bonitätsprüfung / Eigentumsvorbehalt / Aufrechnungsverbot

§ 13 Gerichtsstand und anwendbares Recht

§ 14 Haftung

§ 15 Beschwerden/Streitschlichtung



§ 1 Geltungsbereich

Es gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die durch Ihre Bestellung in Ihr Angebot einbezogen werden.



§ 2 Vertragsschluss

Die Einstellung der Waren auf dieser Homepage stellt kein Vertragsangebot dar, sondern ist nur die  Aufforderung an Sie, ein Angebot zu den dargestellten Bedingungen abzugeben.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein dementsprechendes, rechtsverbindliches Angebot ab, das ggf das von uns  binnen 5 Tagen ggf. durch ausdrückliches (Email) oder durch schlüssiges Verhalten (Lastschrift, Kreditkartenbelastung, elektronische Rechnungsübersendung bzw. Übersendung der bestellten Waren) angenommen wird.

Unverzüglich nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung in Textform, die keine Annahme Ihres Vertragsangebots darstellt, sondern vornehmlich Ihrer Information dient.

Der Vertragsschluss erfolgt auf Deutsch.



§ 3 Bestellvorgang

1. Im Shop

Sie bestellen in unseren Shop, in dem Sie
1) Artikel in den Warenkorb legen
2) Besteller- und Empfängeradressdaten eingeben
3) Versandart und Liefertermin auswählen
4) Zahlungsart auswählen
5) Die angegebene Daten kontrollieren
6) Am Ende auf den Bestellbutton clicken

2. Telefonisch

Sie bestellen telefonisch bei unsere Bestellhotline 01805 305 100 (14 ct/min inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 42ct/min inkl. MwSt.) unter Angabe vorstehender Daten.
So sind wir persönlich erreichbar (häufig sogar noch früher bzw. länger):
Montag bis Freitag von 6:30 bis 22:00 Uhr
Samstag von 6:30 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

3. Per Fax

Sie bestellen per Fax unter der Faxnummer +49 (0) 5303-9709217 unter Angabe vorstehender Daten.



§ 4 Speicherung des Vertragstextes

Bitte beachten Sie dass der Vertragtext durch uns nicht gespeichert wird. Sie haben jedoch die Möglichkeit diesen selbst über die Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken und durch einen Click auf die rechte Maustaste auf Ihren Computer abzuspeichern.



§ 5 Bestehen gesetzlichen Mängelhaftungsrecht, Service und Garantie

Es bestehen und gelten für sämtliche Artikeln die Regelungen des gesetzlichen Mängelhaftungsrechts.

Neben den gesetzlichen Gewährleistungsrechten versichern wir die Lieferung in frischer und einwandfreier Qualität zum Wunschliefertermin. Das Risiko der verspäteten Standardzustellung um 1 bis 2 Werktage trägt der Besteller.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung auch telefonisch entgegen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die 123Blumenversand.de GmbH für entstandene Schäden aufgrund von Rechtschreibfehlern keine Haftung übernimmt. Lesen Sie daher aufmerksam Ihre Bestätigungs-E-Mail, die Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung innerhalb von ca. 20 Minuten automatisch zugestellt wird. Haben sich versehentlich Fehler eingeschlichen, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend telefonisch oder per E-Mail.

Unsere Floristik verarbeitet ausschließlich frische und erstklassige Ware. Wir versichern Ihnen, so nah wie möglich am Vorbild zu bleiben und liefern Ihnen einen Strauß bester Qualität.


7-Tage-Frische-Garantie

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich für 7 Tage sowie auf Sträuße der Rubriken „Blumen noch heute“ und „Blumen Weltweit“ für 4 Tage die Frische garantieren. Sollten Sie einmal Anlass zu einer Beanstandung haben, werden wir in diesem Rahmen umgehend einmalig eine Ersatzlieferung veranlassen. Für diesen Fall bitten wir Sie, uns umgehend telefonisch unter 05303 99098 0 oder per E-Mail an info@123Blumenversand.de zu kontaktieren. Wir werden in jedem Fall versuchen, eine Lösung zu finden, die Sie mehr als zufrieden stellt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in einem solchen Fall auf dieses Angebot eingehen würden, da durch Rücklastschrift sowie Rücksendung etwaig unnötige Kosten entstehen.

Haben Sie Verständis, dass wir unsere Frische-Garantie nur dann gewährleisten können wenn der Empfänger am Liefertag angetroffen wird.



§ 6 Preise, Versandbedingungen

1. Preise

Alle auf unserer Website ausgewiesenen Preise sind inkl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind im Preis nicht enthalten.

2. Sonstige Versandbedingungen

Für den Fall, dass aufgrund fehlerhafter Adressangaben, fehlendem Empfängernamen am Klingelschild oder Briefkasten oder einer Annahmeverweigerung durch den Empfänger die Sendung nicht zugestellt werden kann, ist der Kaufpreis zzgl. Versandkosten gleichwohl zu bezahlen. Qualitätseinbußen aufgrund verspäteter Abholung beim Nachbarn oder Depot, gehen ebenfalls zulasten des Bestellers. Auch in diesem Fall sind Kaufpreis zzgl. Versandkosten zu bezahlen.
Unsere AGB’s richten sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von unserem Zustelldienst.
Sie haben die Wahl: Garantierte Zustellung oder Standardzustellung.
Wir bringen Ihre Sendung in jedem Fall pünktlich auf den Weg. Da Blumen Frischware sind, wird jede Sendung erst einen Werktag vor dem Wunschliefertermin an unserem Zustelldienst übergeben. Die jeweils gewünschte Versandart wird dem Besteller mit den anfallenden Versandkosten während der Bestellung angezeigt.

Standardzustellung - 4,99 €

Die Standardzustellung erfolgt von Montag bis Freitag von ca. 08:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr und am Samstag zwischen ca. 08:00 Uhr und ca. 16:00 Uhr mit unserem Zustelldienst. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei der Standardlieferung 95% der Pakete den Empfänger am Wunschtermin erreichen. In Ausnahmefällen (2-5 %) kann sich die Auslieferung um 1 bis 2 Werktage verzögern. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Garantierte Zustellung am Wunschliefertermin - 11,99 € (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Die Garantierte Zustellung erfolgt von Montag bis Samstag zwischen mit unserem Zustelldienst garantiert am Wunschliefertermin. Sollte die Zustellung nicht in diesem Zeitraum erfolgen, erstatten wir Ihnen umgehend die vollen Versandkosten.

Die Garantierte Zustellung für Premiumsträuße, Premiumrosen und einzelne andere Produkte kostet 19,99 EUR (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Garantierte Zustellung am Sonntag - 22,99 € (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Die Garantierte Zustellung am Sonntag erfolgt mit unserem Zustelldienst garantiert am gewünschten Sonntag. Sollte die Zustellung nicht in diesem Zeitraum erfolgen, erstatten wir Ihnen umgehend die vollen Versandkosten.

Die Garantierte Zustellung am Sonntag für Premiumsträuße, Premiumrosen und einzelne andere Produkte kostet 27,99 EUR (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Abendzustellung Montag bis Samstag (ca. 17 bis 22 Uhr) 19,99 Euro
Die Zustellung erfolgt am Wunschtermin von Montag bis Freitag zwischen ca. 17 und 22 Uhr mit unserem Zustelldienst.

Bitte beachten Sie, dass sich der Zustelldienst vorbehält, die Sendung auch schon vor 17 Uhr beim Empfänger oder evtl. bei einem Nachbarn zuzustellen. Der Zustelldienst kommt aber noch einmal zwischen 17 und 22 Uhr, wenn vorher die Zustellung nicht erfolgen konnte.

Die Abendzustellung für Premiumsträuße, Premiumrosen und einzelne andere Produkte kostet 27,99 EUR (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

3. Einlösung von Gutscheinen und andere Nachlässe

Die Kombination verschiedener Rabattaktionen ist nicht möglich.



§ 7 Lieferung

1. Allgemeines

Die Auslieferung der Blumengrüße erfolgt von der 123Blumenversand.de GmbH an die vom Besteller angegebene Empfängeradresse, soweit nicht anders vereinbart. Für die vollständigen und korrekten Adressdaten ist der Besteller verantwortlich.

Bitte lesen Sie sich die Bestätigungs-E-Mail aufmerksam durch. Teilen Sie uns eventuelle Änderungswünsche umgehend per E-Mail an info@123Blumenversand.de oder telefonisch unter 05303 99098 0 mit.

Für die Lieferung wird eine von der Post zustellfähige Adressen benötigt. Soll die Lieferung an andere nicht zustellfähige Adresse (z.B. Schiff, Terminal, Bahnhof, ausländische Militärstutzpunkt, JVA, etc.) erfolgen, bitten wir um vorherige Abstimmung mit 123Blumenversand.

Die Zustellung auf eine Insel benötigt generell einen Tag mehr Lieferzeit. Die Zustellgarantie (Garantie Zustellung) kann bei Lieferungen auf eine Insel nicht übernommen werden. Die Zustellung erfolgt im Regelfall einen Tag nach dem Wunschtermin.

Achtung Sonderfall: Zu Stoßzeiten wie Valentinstag, Muttertag und Weihnachten müssen wir aufgrund des großen Bestellaufkommens Ihre Bestellungen 2 bis 3 Tage vor dem Wunschliefertermin an unsere Logistik übermitteln. Eine Änderung kann bis spätestens 3 Werktage vor dem Wunschliefertermin berücksichtigt werden. Außerdem kann die Bestellung zu Stoßzeiten auch einen Tag früher als zum Wunschtermin ausgeliefert werden.
Wir liefern an jede vollständige und korrekte Postanschrift innerhalb Deutschlands.
Bitte beachten Sie bei einer Krankenhaus-Lieferadresse, dass einige Krankenhäuser am Samstag keine Paketsendungen entgegen nehmen. Der Fahrer hat nicht die Befugnis die Sendung direkt beim Empfänger abzugeben. Gleiches gilt für Firmen- und Hotelanschriften.


2. Lieferzeiten und Lieferhinweise

Standardzustellung 4,99 €

Die Standardzustellung erfolgt von Montag bis Freitag von ca. 08:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr und am Samstag zwischen ca. 08:00 Uhr und ca. 16:00 Uhr mit unserem Zustelldienst. Wir bringen Ihre Sendung in jedem Fall pünktlich auf den Weg. Da Blumen Frischware sind, wird jede Sendung einen Werktag vor dem Wunschliefertermin an unserem Zustelldienst. Für die Lieferwahrscheinlichkeit ist es somit unerheblich, ob der Besteller den Auftrag bereits mehrere Tage vorher aufgegeben hat. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei der Standardlieferung 95% der Pakete den Empfänger am Wunschtermin erreichen. In Ausnahmefällen kann sich die Auslieferung um 1 bis 2 Werktage verzögern. Darauf haben wir keinen Einfluss.
Sollte der Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause sein, behält sich die 123Blumenversand.de GmbH das Recht vor, die Sendung bei einem Nachbarn zuzustellen. Ist keine Zustellung in der Nachbarschaft möglich, wird der Zustelldienst das Paket zur Abholung durch den Empfänger in der Postfiliale einlagern. Die maximale Lagerzeit beträgt 7 Tage. Eine erneute Zustellung ist im Falle einer Standardzustellung nicht vorgesehen.

Eine Lieferung zu einer bestimmten Tages- oder Uhrzeit ist nicht möglich!


Garantierte Zustellung am Sonntag - 22,99 € (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Die Garantierte Zustellung am Sonntag erfolgt mit unserem Zustelldienst garantiert am gewünschten Sonntag. Sollte die Zustellung nicht in diesem Zeitraum erfolgen, erstatten wir Ihnen umgehend die vollen Versandkosten.

Die Garantierte Zustellung am Sonntag für Premiumsträuße, Premiumrosen und einzelne andere Produkte kostet 27,99 EUR (inkl. Geld-Zurück-Garantie)


Garantierte Zustellung am Wunschliefertermin 11,99 € (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Die Garantierte Zustellung erfolgt von Montag bis Samstag mit unserem Zustelldienst garantiert am Wunschliefertermin. Wir bringen Ihre Sendung in jedem Fall pünktlich auf den Weg. Da Blumen Frischware sind, wird jede Sendung einen Werktag vor dem Wunschliefertermin an unserem Zustelldienst übergeben.

Die Garantierte Zustellung für Premiumsträuße, Premiumrosen und einzelne andere Produkte kostet 19,99 EUR (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

Sollte der Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause sein, behält sich die 123Blumenversand.de GmbH das Recht vor, die Sendung bei einem Nachbarn zuzustellen.

Bei Eingabe der Empfängerdaten hat der Besteller die Möglichkeit im Feld „unverb. Adresszusatz“ zu vermerken, bei welchem Nachbarn der Zustelldienst eventuell zustellen kann oder ob das Paket vor die Tür gelegt werden darf.

Bei der Garantierte Zustellung wird garantiert, dass der Wunsch-Liefertermin von unserem Zustelldienst eingehalten wird. Falls wider Erwarten nicht zustellt wird, bekommen Sie Ihr Geld für die Versandkosten zurück. Sie werden verstehen, dass die Zustellgarantie nur gilt, wenn keinen Zustellversuch unternommen wurde. War der Zustelldienst rechtzeitig vor Ort und niemand hat geöffnet, gilt die Garantie nicht.

Eine Lieferung zu einer bestimmten Tages- oder Uhrzeit ist nicht möglich!

Abendzustellung Montag bis Samstag (ca. 17 bis 22 Uhr) 19,99 Euro
Die Zustellung erfolgt am Wunschtermin von Montag bis Freitag zwischen ca. 17 und 22 Uhr mit unserem Zustelldienst.


Bitte beachten Sie, dass sich der Zustelldienst vorbehält, die Sendung auch schon vor 17 Uhr beim Empfänger oder evtl. bei einem Nachbarn zuzustellen. Der Zustelldienst kommt aber noch einmal zwischen 17 und 22 Uhr, wenn vorher die Zustellung nicht erfolgen konnte.

Die Abendzustellung für Premiumsträuße, Premiumrosen und einzelne andere Produkte kostet 27,99 EUR (inkl. Geld-Zurück-Garantie)

3. Lieferzeitentabelle

Tabelle next day

Bestellung am bis Lieferung meistens am
Montag 17:00 Uhr Dienstag
Dienstag 17:00 Uhr Mittwoch
Mittwoch 17:00 Uhr Donnerstag
Donnerstag 17:00 Uhr Freitag
Freitag 17:00 Uhr Samstag
Samstag 11:00 Uhr Montag
Sonntag Dienstag

Auch mit einer Garantierten Zustellung ist keine Auslieferung an Sonn- und Feiertagen möglich. Ihren Wunschtermin am Samstag können wir natürlich berücksichtigen. Sollte der Zustelldienst im Einzelfall die Zustellung nicht am Wunschliefertermin geliefert haben oder versucht haben, die Sendung zuzustellen (aus Gründen die rein bei der Zustelldienst liegen), ersetzen wir Ihnen selbstverständlich die Versandkosten. Dies gilt nicht für den Fall, dass die Annahme verweigert, der Empfänger nicht angetroffen wurde oder die Lieferanschrift nicht korrekt ist.


§ 8 Jugendschutz

1. 123Blumenversand will nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Personen eingehen. Der Besteller ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass die Warenlieferung ausschließlich von ihm selbst oder von einer von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigten volljährigen Person entgegengenommen wird. Die Auslieferung von Spirituosen und alkoholischen Getränken sowie Tabakwaren erfolgt ausschließlich an Personen über 18 Jahre! Mit seiner Bestellung bestätigt der Besteller beim Erwerb von alkoholischen Getränken, dass er das hierfür erforderliche Mindestalter erreicht hat.

2. Der Besteller stellt 123Blumenversand von Ansprüchen Dritter frei, die 123Blumenversand aus der Verletzung der Verpflichtung des Bestellers nach Ziffer 1 erwachsen.



§ 9 Änderungsvorbehalt


Blumen sind Saisonware. Infolge der Möglichkeit, bei uns Bestellungen für Lieferungen, die erst nach Wochen oder Monaten erfolgen sollen, aufzugeben, ist es in Einzelfällen möglich, dass bestimmte Blumen zum Liefertermin nicht verfügbar sind.

In einem solchen Fall werden wir Sie hierüber informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihren Blumengruß zu ändern oder, falls Sie dies wünschen, die Bestellung zu stornieren.

Sollten Sie für uns über Ihre angegebenen Kontaktdaten nicht oder nicht rechtzeitig erreichbar sein, so behalten wir uns für solche Fälle vor, den Leistungsgegenstand einseitig zu ändern. Wir werden jedoch so nahe wie möglich am Vorbild des bestellten Blumenstraußes bleiben und gegebenenfalls Blumen von höherem Wert und Güte liefern.



§ 10 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerru-fen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Drit-ter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (123Blumenversand.de GmbH, Didderser Straße 32, 38176 Wendeburg, Tel.: +49 (0) 5303-990980, Fax: + 49 (0) 5303-9709217 E-Mail: info@123blumenversand.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, dass jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs-rechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten ha-ben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendi-gen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben kön-nen oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.


§ 11 Retouren


Wir bitten dringend, uns Ihre Bitte zur Rücknahme in Textform zukommen zu lassen. Wir werden Ihnen sodann umgehend eine Retourenmarke zukommen lassen, mittels der Sie uns die Ware ohne Verauslagung von Versendungskosten zurücksenden können.  Bitte beachten Sie, dass die Verwendung vorgenannte Retourenmarke nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts ist.



§ 12 Vorleistungspflicht / Zahlungsmodalitäten / Verzugsfolgen / Bonitätsprüfung / Eigentumsvorbehalt / Aufrechnungsverbot

Fälligkeit

Der Besteller ist vorleistungspflichtig und der Kaufpreis nebst Versandkosten wird unmittelbar nach Bestellung fällig.

Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung kann ausschließlich durch Kreditkarte (VISA, MasterCard, AMERICAN EXPRESS - die Kreditkartenbelastung erfolgt einen Tag nach Bestellung), Lastschriftverfahren (die Zahlungsbuchung erfolgt automatisch einen Tag nach der Bestellung), PayPal oder per Überweisung auf Rechnung erfolgen. Die 123Blumenversand.de GmbH kann von dem Besteller in Einzelfällen die Vornahme einer Rücklastschrift sowie Überweisung verlangen. Für diesen Fall trägt die 123Blumenversand.de GmbH die Kosten der Rücklastschrift.

Verzugsfolgen

Die Kosten der vom Besteller zu vertretenden Rückgabe oder nicht Einlösung eine Lastschrift sind von diesem zu tragen. Weitergehende Schadensersatzansprüche der 123Blumenversand.de GmbH werden hierdurch nicht berührt. Für den Fall, dass eine Mahnung der 123Blumenversand.de GmbH fruchtlos bleibt, tritt die 123Blumenversand.de GmbH ggf. die Forderung an ein Inkassounternehmen ab.

Bonitätsprüfung

Bei Bestellungen auf Rechnung oder per Lastschrift überprüfen wir Ihre Kreditwürdigkeit. Hierzu nutzen wir Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten von Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg; arvato infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden und der Deltavista GmbH, Dessauerstraße 9, 80992 München und der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Daneben beziehen wir Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung Ihrer Anschriftendaten von Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg, der arvato infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden und der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.


Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben in jedem Fall bis zur endgültigen Bezahlung des Kaufpreises nebst Versandkosten im Eigentum der 123Blumenversand.de.

Aufrechnungsverbot

Die Aufrechnung durch den Besteller ist nur zulässig, soweit seine behauptete Gegenforderung unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder ein über diese Forderung geführter gerichtlicher Rechtsstreit entscheidungsreif ist.



§ 13 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts, ist Braunschweig. Wechselseitige Ansprüche zwischen der 123Blumenversand.de GmbH und Personen, die im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.



§ 14 Haftung

Eine Haftung der 123Blumenversand.de GmbH, ihrer Vertreter und Erfüllungsgehilfen ist ausgeschlossen, soweit Schäden nicht auf einer grobfahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung dieser beruhen. Dies gilt nicht für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Für den kaufmännischen Verkehr gilt zusätzlich, dass die Haftung auf den typischerweise bei Geschäften der vorliegenden Art entstandenen Schaden begrenzt ist.

Vorstehender Absatz gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Eine eventuelle Haftung aus dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.



§ 15 Beschwerden/Streitschlichtung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.


AGB drucken


 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen. Für das Betrachten der Datei benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader.

AGB als PDF herunterladen


Widerrufsformular drucken


 

Unsere Muster-Widerrufsformular können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen. Für das Betrachten der Datei benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader.

Widerrufsformular als PDF herunterladen


Folgt uns ins soziale Netz